Tübingen Zoo

Nach vier Jahren waren wir wieder am alten Tiergarten im Wald. Der Zerfall hat drastisch zugenommen. Das letzte Gehege ist fast komplett zerstört.

DSC_0474

… laut Wikipedia gab es hier früher einige  Tiere…

„Ein Tierinventar ist nicht überliefert, aber laut Zeitungsberichten der Tübinger Chronik waren im Zoo insgesamt neun Löwen (von denen zwei im Zoo geboren wurden) und zwölf Eisbären und Braunbären untergebracht, weiterhin ein Königstiger, ein Leopard, zwei Pumas, drei Ozelots, Wölfe, Mohrenäffchen, Javaner- und Rhesusaffen, Robben, Gänsegeier, Hirsche, Dachse, Wildschweine, Kakadus, Sittiche und ein Mississippi-Alligator,[4] der wie einige andere Reptilien aufgrund seines Wärmebedarfs im Restaurant-Gebäude untergebracht war. Seehunde waren aufgrund ihres Fischbedarfs nur temporär im Zoo.“

Quelle Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tiergarten_T%C3%BCbingen
DSC_0472

DSC_0481

DSC_0486

DSC_0499

DSC_0513

DSC_0514

DSC_0515

DSC_0520

Hier die Fotos, die ich vor vier Jahren aufgenommen hatte:

 071  061
 131  121
 091  081
 10  111

Link zu den Fotos auf www.lostplaces.club

lostplacesclub

Advertisements

2 Kommentare zu “Tübingen Zoo”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s