Elmo’s Wein


 24.10.2015 Tipps für das nächste Jahr:
Gestern Abend habe ich ein paar Tipps für das nächste Jahr bekommen.

1. Bei dem Abstich (Klärung) sollte gleichzeitig auch eine Schwefelung stattfinden.

2. Damit der Wein( gilt nur für Weisswein/Rose/Schiller) nicht mit Sauerstoff in Berührung kommt, sollte man beim Abstich einen 2 Behälter verwenden in dem der Wein dann bleiben kann.  Dies heisst ich benötige für das nächste Jahr einen zweiten Edelstahlbehälter mit Hubdeckel.

3. Der zweite Behälter sollte dann mit CO2 vorbefüllt und dann von unten durch den Auslauf mit dem Saft befüllt werden.

-> Das ganze dient zur Verhinderung der Oxidation


Den Restsaft  vom Boden des Gärbehälters habe ich in ein extra Gefäß gefüllt. Die Trubstoffe haben sich am Boden abgesetzt. Den klaren Saft habe ich zurück ins Fass gefüllt.

 


Die erste Klärung nach der Gärung

 

 

 


Gesamtsäure 7,1 g/l
pH-Wert 3,2
Zuckergehalt 4,0 g/l
Glucose keine vorhanden
Fructose 3,2 g/l
Saccharose 0,6 g/l
Äpfelsäure 2,9 g/l
Weinsäure 3,2 g/l
Milchsäure keine vorhanden
Alkoholgehalt 11,99 %vol (94,6 g/l)
Flüchtige Säure 0,3 g/l
Glycerin 6,7 g/l
Gesamtextrakt 23,2 g/l
Dichte 0,9931
Phenole 64 mg/l

Die Gärkurve vom 27.09. bis zum 20.10.2015

20151013_Gärverlauf

Gesamtsäure 7,9 g/l
pH-Wert 3,1
Oechslegehalt 86 °Oe
Weinsäure 4,6 g/l
Äpfelsäure 4,5 g/l
Glucose 100,8 g/l
Fructose 103,9 g/l

Gärbehälter: Edelstahl mit Hubdeckel
Hersteller: Fa. Speidel
Fassungsvermögen: 300l

 

 

 


 Pumpen
28. September 2015
17:45 Uhr:

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


bis 28. Sept. 2015
16:45 Uhr:

geplante Standzeit: 10-12h
wirkliche Standzeit: 23h
Die Standzeit erhöht die Bukettausbeute , denn die Bukettstoffe befinden sich vornehmlich in der Schale. Da mein Gärbehälter noch nicht zur Verfügung gestanden hat, wurde die Standzeit fast verdoppelt. Durch die viele Sonne sind auch die Trauben dieses Jahr sehr farbintensiev. Wahrscheinlich bekomme ich jetzt einen sehr farbintensieven Rose/Schiller.


Die erste Oechslemessung
27. September 2015
17:45 Uhr:

Oechsle Wert: 86 Oe
Temperatur: 19 Grad C
Außentemp.: 20 Grad C

 

 

 


Auffangbehälter: 750l
Fa. Speidel

 

 

 

 


27. September 2015
15:30 Uhr:
Geschätzes  Traubengewicht:
etwa 400 – 450 kg
Behälter: 1000l
Zugfahrzeug: VW Amarok

 

 


Ein paar Fakten:
Helfer: 11 Erw. u. 8 Kinder
Uhrzeit: 12:30 bis 14:45Uhr
Dauer: 2h 15 min
Wetter: trocken, sonnig, leicht bewölkt
Temp.: 18-20 Grad Celsius

 


 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


1. Spritzung mit Motorspritze

16. Mai 2015

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 


Advertisements

Labradoodle Elmo

%d Bloggern gefällt das: