Schlagwort-Archive: Sieben-Täler-Höhle

Elmo’s erste Höhlen-Befahrung

Gestern waren wir in der Gustav-Jakob-Höhle und in der Falkensteiner-Höhle bei Grabenstetten, jedoch ohne Elmo.

Dies fanden wir dann heute etwas schade und haben Elmo zu seiner ersten Höhlentour in die Sieben-Täler-Höhle nach Bad Niedernau mitgenommen.

Die Gustav-Jakob-Höhle ist die längste natürliche Durchgangshöhle der Schwäbischen Alb und ist 427m lang. Hier ein Foto von der Tour durch die Höhle:DSC_2100

Danach ging es noch kurz zur Falkensteiner Höhle: DSC_2144

DSC_2152

DSC_2157

… und hier die Fotos von Elmo’s erster Höhlen-Befahrung:

DSC_2266

DSC_2333

DSC_2314

DSC_2253

DSC_2289

DSC_2321

Nach der Tour wollten wir uns dann im Katzenbach waschen, mussten jedoch feststellen, dass der Bach voller Blutegel ist.

DSC_2353

Bei der nächsten Tour werden wir unsere Unterwasserkamera mitbringen und versuchen ein paar Unterwasseraufnahmen zu machen.

 

Advertisements

Sieben-Täler-Höhle

… heute ging es von Bad Niedernau durch die Wolfsschlucht zur Sieben-Täler-Höhle.

Die Höhle ist jedoch noch bis Mitte April gesperrt, damit dort lebende Fledermäuse nicht während dem Winterschlaf gestört werden. Wenigstens wissen wir jetzt  wo sich die Sieben-Täler-Höhle befindet. Der Eingang ist erheblich kleiner als erwartet.  Die Höhle geht etwa 100m tief in den Fels und ist unbeleuchtet. Auf dem Boden steht wohl teilweise Wasser und Schlamm.

… da freuen wir uns auf den April …

DSC_0057

DSC_0051

… die Höhle liegt direkt am Katzenbach, dort kann man sich nach einem Besuch in der Höhle waschen…

DSC_0080_01

… die Wolfsschlucht …

DSC_0044

DSC_0041_01

DSC_0023

DSC_0003

Link zu den Fotos auf www.lostplaces.club

lostplacesclub